ReitSportGemeinschaft Leverkusen e.V.
Reiten wo es am schönsten ist - Teitscheider Hof

Gruppenstunden

Abteilung… marsch! Anfängerstunden  

Nachdem du die ersten Reiterfahrungen an der Longe gemacht hast, kannst du die Anfängerstunde besuchen. Unsere Reitanfänger reiten in der Abteilung. Das hat den Vorteil, dass sie sich weniger auf die Hufschlagfiguren und mehr auf ihren Sitz konzentrieren können.

Der Name "Anfängerstunde" ist übrigens missverständlich - und hat nicht unbedingt mit der Dauer Deines Engagements im Reitsport zu tun. Als Reitanfänger giltst du solange bis du in der Lage bist, ein Pferd eignständig in allen drei Grundgangarten zu reiten und die klassichen Hufschlagfiguren beherrscht. Das kann unter Umständen ein wenig dauern...

 

Schenkelweichen & Co... Fortgeschrittenenstunden

Fortgeschrittene reiten frei. Das heisst, sie arbeiten ihr Pferd selbstständig in Lösungs- und Arbeitsphase. Der Reitlehrer gibt Aufgaben vor, oder korrigiert einfach nur Deinen Sitz und Hilfengebung beim Reiten.

Bevor Du in die Fortgeschrittenenstunde kommst, solltest Du in der Lage sein, in allen drei Grundgangarten eigenständig die Hufschlagfiguren zu reiten. Wann und ob es sowet ist, entscheidet der Reitlehrer.